Präzisionsrohre für mechanische Bearbeitung – Typ HPZ

Die Präzisionsrohre für mechanische Bearbeitung werden durch das Kaltziehverfahren produziert. Als Vormaterial dienen die warmgewalzten Stahlrohre. Die HPZ- Rohre werden als Halbfabrikat für die Produktion von hydraulischen Zylindern verwendet. Sie sind für die Bearbeitung der Innenoberfläche bestimmt, und zwar durch Honen oder Abschälen und anschließend durch Rollieren. Die Präzisionsrohre für mechanische Bearbeitung werden aus Kohlenstoff- und legierten Stählen produziert. Übersicht der Abmessungsnormen und der technischen Lieferbedingungen sind in diesem separaten Überblick angegeben.

HPZ Präzisionsrohre für mechanische Bearbeitung

HP Präzisionsrohre, fertig bearbeitet

HPL Präzisionsrohre für hydraulische und pneumatische Druckkreise

Verzinkte HPL Rohre

Präzisionsrohre für mechanische Bearbeitung - Typ HPZ

Bearbeitete Präzisionsrohre – Typ HP

Die Präzisionsrohre werden durch das Kaltziehverfahren produziert. Als Vormaterial dienen die warmgewalzten Stahlrohre. Die HP-Präzisionsrohre werden direkt auf die Produktion von hydraulischen Zylindern verwendet. Die Innenoberfläche wird durch Abschälen und anschließend durch Rollieren in unserem Werk verarbeitet. Diese Präzisionsrohre werden aus Kohlenstoff- und legierten Stählen produziert. Übersicht der Abmessungsnormen und der technischen Lieferbedingungen sind in diesem separaten Überblick angegeben.

Präzisionsrohre für hydraulische und pneumatische Druckleitungen – Typ HPL und verzinkte HPL-Rohre

Die Präzisionsrohre werden durch das Kaltziehverfahren produziert. Als Vormaterial dienen die warmgewalzten Stahlrohre. Die Präzisionsrohre des HPL Typs werden aus Kohlenstoff- und legierten Stählen produziert. Diese Rohre sind für hydraulische und pneumatische Leitungen und Kreisläufe bestimmt. Übersicht der Abmessungsnormen und der technischen und Lieferbedingungen für die Rohre für hydraulische und pneumatische Leitungen sind in diesem separaten Überblick angegeben.

Verzinkte Rohre

Die verzinkten Rohre sind für die hydraulischen und pneumatischen Druckleitungen (sogenannte HPL Rohre), die Produktion von Automobilkomponenten, die Nutzfahrzeuge, als auch für die Produktion von der Maschinenbauprodukte, als Armaturen und Kupplungen, bestimmt. Als Einsatzvormaterial dienen die Präzisionsrohre, die aus den warmgewalzten Stahlrohren produziert werden. Die verzinkten Präzisionsrohre werden aus Kohlenstoff- und legierten Stählen produziert.

Verzinkte HPL-Rohre mit speziellen Oberflächen

Durch spezielle Oberfläche bietet einen mechanischen Zusatz- und Antikorrosionsschutz der Rohre und chemischen und Wärmeisolationsschutz an; außerdem sie verbessert die äußere Rohrbeschaffenheit. Die Rohre kann man auch für hydraulische und pneumatische Leitungen, Leitungen von Wasser und anderen Medien oder für Gasleitungen in den Fahrzeugen mit CNG Antrieb applizieren.
Mitgeltende Verweise:

Standard – nahtlose Präzisionsrohre

Nahtlose Präzisionsrohre für Fertigung der hydraulischen und pneumatischen Zylinder HP

Nahtlose Präzisionsrohre für hydraulische und pneumatische Druckkreise

Nahtlose Präzisionsrohre galvanisch verzinkt, mit spezieller Oberfläche